Kontakt

Wir freuen uns
auf Ihren Anruf



Relenbergstraße 59
D - 70174 Stuttgart

T: +49 (0)711 722 35 227
F: +49 (0)711 722 35 220
E: post@kanzleihoess.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Allgemeines

Die Website “kanzleihoess.de” ist ein Angebot der Kanzlei Höss|Rechtsanwälte. Nähere Angaben zur Kanzlei finden Sie hier weiter oben im Impressum. Höss|Rechtsanwälte sind verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetztes (TMG). Höss|Rechtsanwälte nehmen die Belange des Datenschutzes ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren.


2. Personenbezogene Daten, Verschwiegenheit

Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Kontaktdaten, Angaben zu Dritten sowie zum Sachverhalt) ausschließlich dazu, um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten und im Falle seiner Annahme Ihre Angelegenheit zu bearbeiten und abzurechnen.

Eine sonstige Nutzung Ihrer Daten erfolgt darüber hinaus nicht.

Wir sind als Anwälte zur Verschwiegenheit gesetzlich (und unsere Mitarbeiter vertraglich) verpflichtet.


3. Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten nach Ziffer 2. werden, soweit keine gesetzlichen Vorschriften die weitere Verarbeitung, insbesondere die Aufbewahrung der Daten verlangen oder die ausdrückliche Erlaubnis durch Gesetz oder von Ihnen vorliegt, nach Beendigung des Vertragsverhältnisses unverzüglich gelöscht. Ist es aufgrund einer Anfrage nicht zu einem Auftrag gekommen bzw. haben Sie auf ein Angebot noch nicht geantwortet, so werden Ihre personenbezogenen Daten in Ihrem Interesse noch 30 Tage verfügbar gehalten und danach gelöscht.


4. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies bei Höss|Rechtsanwälte enthalten keinerlei persönliche Informationen über die Nutzer, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb der Leistungen von Höss|Rechtsanwälte keine Bedeutung hat.

Höss|Rechtsanwälte benutzen nach Ihrer Anmeldung (mit Benutzerkennung und Kennwort) Cookies, die datenschutzrechtlich unbedenklich sind und allein zur Gewährleistung der technischen Funktionen dienen.

Die von Höss|Rechtsanwälte verwendeten Cookies sind reine „Session-Cookies“, sie werden also nach Beendigung der Sitzung (durch Abmeldung bzw. Zeitablauf) gelöscht. Zweck dieser Cookies ist es, Ihren Rechner während der Nutzung der Website „kanzleihoess.de“ beim Wechsel von einer Seite zu einer anderen Seite von „kanzleihoess.de“ weiterhin zu identifizieren.

Über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren. Dies kann jedoch zu Einschränkungen in der Funktionalität führen.


5. Log-Dateien

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Seiten von Höss|Rechtsanwälte und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Die Speicherung der IP-Adresse dient darüber hinaus der Missbrauchsbekämpfung. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

– Ihre IP-Adresse,
– den Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert),
– die Uhrzeit, den Status, die übertragene Datenmenge sowie die Webseite, von der Sie auf die angeforderte    Seite gekommen sind (Referrer) sowie
– die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).

Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach spätestens 60 Tagen.

Höss|Rechtsanwälte verknüpfen die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen. Eine Verknüpfung findet ausschließlich bei der Speicherung der IP-Adresse im Falle eines konkreten Missbrauchsverdachts zur Missbrauchsbekämpfung statt.


6. Datensicherheit

Alle Daten, die sich auf den Servern von Höss|Rechtsanwälte befinden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Mitarbeiter und System-Dienstleister von Höss|Rechtsanwälte überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes regelmäßig. 


7. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Webseite von Höss|Rechtsanwälte unter dem Link „Datenschutzerklärung“ abrufen und ausdrucken.


8. Widerruf der Einwilligung, Auskunftsrecht, Widerspruchsrecht

Sie können Ihre Einwilligung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber Höss|Rechtsanwälte widerrufen.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. 

Unter folgender Adresse können Sie Ihre Einwilligung widerrufen und Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten:
Höss|Rechtsanwälte, Relenbergstraße 59, 70174 Stuttgart, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .